Customer Story

Volkswagen Financial Services

Rapid Datacenter Deployment

Volkswagen Financial Services nutzen Infrastructure Services von Computacenter

Im Zuge des Rechenzentrumsneubaus, der aufgrund des Wachstums der vergangenen Jahre notwendig geworden war, hat Volkswagen Financial Services die Grundlage für eine Rechenzentrumskonsolidierung geschaffen.

 

Zielsetzung

 

Die neuen Netzwerk- und Security-Komponenten sollten mit so geringem Aufwand wie möglich in die bereits vorhandenen Racks eingebaut werden. Die eingeschränkten Raum- und Lagerkapazitäten im Bestandsrechenzentrum erforderten eine Verlagerung der vorbereitenden Tätigkeiten in die Räumlichkeiten von Computacenter.

 

Lösung

 

Installation und Konfiguration von 19”-Appliances in rollbaren und extra gesicherten Cases im zentralen Integration Center von Computacenter und anschließende Anlieferung an die Kundenstandorte.

 

Ergebnis

 

Hocheffiziente Verbringung der IT-Infrastrukturkomponenten in die Rechenzentren von Volkswagen Financial Services – von der Hardwarebestellung bis zur Bestückung der Racks.

 

Dem Einsatz der Flightcases ist es zu verdanken, dass wir ein Full-Service-Paket bekommen haben, bei dem wir uns auf unser eigentliches Projektthema – die Planung und Koordination – konzentrieren konnten. Unter den Vorgaben der VWFS ist somit ein idealer Weg beschritten worden, auf dem wir empfindliche IT-Komponenten fristgerecht und effizient in unsere Rechenzentren gebracht haben.

Pascal Heinichen - Head of Data Center Operations, Volkswagen Financial Services AG – Digital Solutions GmbH
Loading...

Our Solutions

Workplace - Cloud & Applications - Data Center - Networking - Security