Customer Story

NetCom BW

Hyper Converged Infrastructure

Computacenter realisiert den Wechsel zu einer effizienten und zukunftssicheren Lösung für den optimalen Betrieb der Kunden- und Unternehmensinfrastruktur der NetCom BW

Mit dem unternehmenseigenen Daten- und Sprachnetz per Lichtwellenleiter von rund 15.200 Kilometern und zusätzlich mehreren tausend Kilometern Kupferfernmeldekabel stehen den Kunden alle Möglichkeiten offen. Zu den Kunden der NetCom BW zählen Privathaushalte, kleine und mittlere Unternehmen, Konzerne, Banken und Sparkassen sowie kommunale Einrichtungen.

 

Zielsetzung

 

Für Unternehmen die wettbewerbsfähig bleiben möchten, ist eine flexible und effiziente IT-Infrastruktur unverzichtbar. NetCom BW setzte bisher auf eine klassische Virtualisierungsumgebung mit Standard-Rackservern und einem zentralen Storagesystem. Mit dieser Konstellation waren neue Businessanforderungen nur schwer planbar, Anpassungen gingen mit einem hohen administrativen Aufwand einher. So fiel die Entscheidung, zu einer flexiblen und hochskalierbaren hyperkonvergenten IT-Infrastruktur auf Basis der Lösung von NetApp zu wechseln. Aufgrund der speziellen Anforderungen und der hohen Beratungskompetenz hat sich die NetCom BW GmbH für Computacenter als Dienstleister entschieden.

 

Lösung

 

Computacenter hat für NetCom BW den Wechsel zu einer hyperkonvergenten IT-Infrastruktur von NetApp realisiert. Künftig lässt sich die IT-Umgebung inkrementell skalieren und flexibel an neue Businessanforderungen anpassen. Eine beliebige Erweiterbarkeit der Rechenleistung und der Speicherkapazitäten durch Compute Nodes und Storage Nodes sorgt dafür, dass der Kunde nur zahlt, was er auch verbraucht. Dank offener Schnittstellen und offener Herstellerunterstützung lassen sich weitere Technologien, wie etwa Container, bei Bedarf ganz einfach implementieren.

 

Ergebnis

 

Durch den Wechsel zur HCI-Lösung von NetApp verfügt NetCom BW nun über eine hochskalierbare IT-Umgebung, die sich durch branchenführende Effizienz und Flexibilität auszeichnet. Die modulare Erweiterbarkeit der Lösung ermöglicht eine deutliche Kostenreduktion. Ein zentrales Management der Infrastruktur über VMware bedeutet langfristig nicht nur eine höhere Benutzerfreundlichkeit, sondern minimiert auch administrative Aufwände.

 

Computacenter hat uns bei der Technologieauswahl und -implementierung zu unserer vollen Zufriedenheit unterstützt. Unsere Zusammenarbeit ist seit vielen Jahren sehr gut und zielführend.

Bernd Huber - Infrastrukturbetrieb, NetCom BW
Loading...

Our Solutions

Workplace - Cloud & Applications - Data Center - Networking - Security