Computacenter steigert erneut Umsatz und Gewinn

Please enable Javascript to have a better user experience Bitte aktivieren Sie Javascript, um eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen Activez Javascript pour avoir une meilleure expérience utilisateur Schakel Javascript in voor een betere gebruikerservaring

Technology Sourcing, Professional Services und Managed Services weiter im Aufwind

Kerpen, 20. März 2024. Die Computacenter plc. hat heute ihre Geschäftsergebnisse für das Jahr 2023 bekannt gegeben. Danach stieg der Umsatz in Deutschland bei Zugrundelegung konstanter Wechselkurse um 8 Prozent auf 2,028 Milliarden Britische Pfund (2022: 1,844 Milliarden Britische Pfund). Das Ergebnis basiert auf einem Wachstum in allen Geschäftsbereichen: So stieg der Umsatz im Bereich Technology Sourcing um 7,5 Prozent auf 1,262 Milliarden Britische Pfund (2022: 1,153 Milliarden Britische Pfund). Zudem erhöhte sich der Serviceumsatz um 8,7 Prozent auf 765,7 Millionen Britische Pfund (2022: 690,4 Millionen Britische Pfund). Das gute Wachstum ist dabei erneut auf das starke Geschäft im Bereich Professional Services zurückzuführen: Mit 365,4 Millionen Britische Pfund erreichte dieser ein Umsatzwachstum von 13,5 Prozent (2022: 315,7 Millionen Britische Pfund). Gleichzeitig konnte auch der Bereich Managed Services seinen Umsatz um 4,7 Prozent auf 400,3 Millionen Britische Pfund (2022: 374,7 Millionen Britische Pfund) steigern. Der adjustierte Gewinn vor Steuern erhöhte sich bei Zugrundelegung konstanter Wechselkurse um 13,8 Prozent auf 163 Millionen Britische Pfund (2022: 140,9 Millionen Britische Pfund).

Auch Computacenter-Gruppe mit Gewinn- und Umsatzwachstum

Der Umsatz der Computacenter-Gruppe legte 2023 bei Zugrundelegung konstanter Wechselkurse um 6,9 Prozent auf 6,923 Milliarden Britische Pfund (2022: 6,471 Milliarden Britische Pfund) zu. Zum Wachstum trugen sowohl der Bereich Technology Sourcing mit 5,286 Milliarden Britische Pfund (2022: 4,900 Milliarden) als auch das Servicegeschäft mit 1,637 Milliarden Britische Pfund (2022: 1,571 Milliarden Britische Pfund) bei. Der adjustierte Gewinn vor Steuern stieg um 5,1 Prozent von 263,7 Millionen auf 278 Millionen Britische Pfund.

 

Detaillierte Informationen zum Ergebnis der Computacenter-Gruppe sind im Investor Relations Bereich der Website verfügbar

Wir hatten 2023 erneut ein exzellentes Jahr und konnten unseren Wachstumskurs in Deutschland fortsetzen.
Dabei haben wir von unserem breiten Portfolio und unserer umfassenden Technologiekompetenz profitiert. Damit können wir sowohl unsere Enterprise-Kunden als auch die öffentlichen Auftraggeber bei ihren Digitalisierungsvorhaben optimal unterstützen.

Bernd Charpentier, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland
Photo of Bernd Charpentier, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland

News Nieuws Neuigkeiten Actualités

Building long-term value based on trust

Annual Report & Accounts 2023

Read More

Computacenter steigert erneut Umsatz und Gewinn

Unternehmen

Read More

Computacenter at KubeCon / CloudNativeCon 2024

General

Read More

ISG Provider Lens™ Sustainability and ESG

Awards

Read More