Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.
banner_dw

Mithilfe von Computacenter etabliert die Deutsche Welle ein sicheres und komfortables Jamf-Gerätemanagement für ihr iOS-Equipment und knapp 1.000 Mac-Computer.


Schon immer Mac

Man kann schon sagen: Der Mac hat eine lange Geschichte bei der Deutschen Welle. In den Bereichen Produktion, Design und Marketing setzt die Rundfunkanstalt seit jeher auf die leistungsstarken Computer von Apple. Entsprechend hoch ist der Kenntnisstand in der eigenen IT-Abteilung. Bei der Einrichtung eines professionellen Gerätemanagements mit Jamf und der Anbindung an die Windows-Infrastruktur verließ sich der deutsche Auslandsrundfunk jedoch lieber auf die Expert:innen von Computacenter.

 

Deutsche Welle

Durch die Zusammenarbeit mit Computacenter war die Implementierung schnell und effizient.

Dirk Wunderlich, Head of IT Infrastructure, Deutsche Welle

Lösung

  • Workshop Jamf JumpStart zur Vermittlung des Know-hows für ein modernes Mac-Management
  • Umfassende Beratung zu den Themengebieten Paketierung, Konfiguration, Deployment, Inventarisierung und AD-Bindung 
  • Hilfe bei der Migration des vorhandenen Verwaltungssystems nach Jamf
  • Anpassen der Verwaltungsskripte nach Computacenter-Standard
  • Einrichten von Vorschlägen für das Selfservice-Portal in Jamf 
  • Anleitung zum Skripten von Automatisierungen via API und Webhook
  • Überblick über Jamf Protect, das cloudbasierte Sicherheitsprodukt speziell für den Mac

Beratung bedeutet für Computacenter auch, mit dem Kunden einen Blick in die Zukunft zu werfen. Da die Migration nach Office 365 bereits beschlossene Sache war, haben unsere Spezialist:innen auch gleich den Conditional Access für die Macs der Deutschen Welle verifiziert. Mit diesem bedingten Zugang kann man detaillierte Zugriffsrechte für Azure Active Directory definieren. Wichtig ist das zum Beispiel für eine komfortable Bereitstellung der Geräte, denn bei einer Anbindung der Macs über die Cloud können User:innen ihre neuen Geräte auch unterwegs oder zu Hause einrichten.


Ergebnis

Mit einem modernen Device Management für ihre Mac-Population schafft die Deutsche Welle die Grundlage für eine weitere Digitalisierung ihrer Arbeitsplatzsysteme. Egal ob Mac oder PC – allen Geräten und User:innen stehen nun die Vorteile komfortabler Prozesse, fortschrittlicher Technologien und einer sicheren Verwaltung zur Verfügung. Ideale Voraussetzungen also für die Deutsche Welle, um weltweit Journalistinnen und Journalisten bei der Nachrichten- und Medienproduktion in über 30 Sprachen zu unterstützen.

Die vollständige Referenz herunterladen

GESCHÄFTSAUSWIRKUNGEN

  • Sichere Verwaltung und schnelles Deployment der Macs, zum Beispiel für neue Auslandsbüros
  • Grundlage für ein fortschrittliches und kostensparendes Zusammenarbeiten mithilfe von Office 365 und Microsoft Teams
Corona Virus Update

VERWANDTE THEMEN

Apple Services

Apple Services

Apple im Unternehmen? Passt hervorragend!

Lesen Sie mehr
Microsoft 365

Microsoft 365

Microsoft 365 – Der kürzeste Weg in die Zukunft

Lesen Sie mehr
Employee Choice

Employee Choice

Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie uns