Cyber Defence

SPEZIALEINSATZZENTRUM FÜR DIGITALES VERTRAUEN



Die aktuelle Berichterstattung über massiv zunehmende IT-Attacken, immer professionellere Hacker und ausgefeiltere Angriffsmuster ist keine Panikmache. Vielmehr spiegelt sie die tatsächliche Entwicklung wider, dass Cyberangriffe für Unternehmen jeder Branche und Größe auf der ganzen Welt mittlerweile zum Alltag gehören und jeden treffen.

Wahrscheinlich ist auch Ihr Unternehmen längst im Visier – oder sogar bereits betroffen, ohne dass Sie davon wissen. Daher sollten Sie nicht darauf hoffen, dass Sie verschont bleiben, sondern aktiv werden und die richtigen Maßnahmen ergreifen.

Die Antwort, wie Sie trotz der großen Herausforderungen Ihr Unternehmen schützen und damit auch das Vertrauen Ihrer Kunden und Partner bewahren können, ist dabei kein Produkt, sondern eine Strategie: Eine integrierte, ganzheitliche Cyber Defence-Abwehrlösung, die Ihre gesamte IT-Security berücksichtigt, Auffälligkeiten direkt entdeckt und forensische Methoden nutzt, um die Schutzmaßnahmen kontinuierlich an die aktuelle Bedrohungslage anzupassen.

Für die Entwicklung einer maßgeschneiderten Strategie kann Ihnen ein erfahrener und verlässlicher Partner wie Computacenter weiterhelfen. Wir beraten Sie bei organisatorischen und technologischen Fragen für den Aufbau einer wirksamen Cyber Defence, übernehmen die Implementierung und entwickeln Ihre Cyber Defence gemeinsam mit Ihnen kontinuierlich weiter. Auf Wunsch stellen wir Ihnen vorübergehend ausgewiesene Security Analysten zur Verfügung, um Ihr eigenes Team zu unterstützen oder weiterzubilden.

Beim Schutz vor Cyber-Angriffen gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Denn die Bedrohungslage nimmt zu und die Art der Angriffe wandelt sich ständig. Daher muss Ihre Cyber Defence kontinuierlich angepasst werden, um wirksamen Schutz zu gewährleisten. Wir können bereits nach einem Erstgespräch und einem ein- bis zweitägigen Workshop erste Risiken, Handlungsbedarfe und zu ergreifende Maßnahmen identifizieren. Daraufhin erarbeiten wir gemeinsam ein Zielbild und Sie können dann bereits einzelne Projekte initiieren, etwa den Aufbau einer Security Information & Event Management (SIEM)-Lösung. Im Anschluss gehen wir mit Ihnen weitere Cyber-Defence-Themen an – beispielsweise Schwachstellenmanagement, Advanced Malware Protection (AMP) oder Tools für User und Entity Behaviour Analytics (UEBA).

Dabei können Sie sich auf die Expertise unserer Fachleute verlassen. Unser Expertenteam setzt sich aus erfahrenen Cyber-Defence-Spezialisten für Angriffserkennung, Hunting, SIEM, Security Monitoring und Schwachstellenmanagement zusammen. Sie sind dafür ausgebildet, Ihre Cyber Defence fit zu machen und das Vertrauen in Ihre IT und Ihr Unternehmen zu sichern.

Das ist Digital Trust durch Cyber Defence.