Managed Cloud

GRENZENLOS DIGITAL



Der Energiedienstleister hatte schon beim ersten Meeting mit Computacenter eine ganz konkrete Vorstellung davon, wie die App aussehen sollte, mit der Kunden künftig den kompletten Prozess der Heizungssteuerung und -abrechnung digital durchführen können. „Wir müssen mit der Zeit gehen“, erläuterte der IT-Leiter des Unternehmens die Beweggründe. „Die Digitalisierung kennt längst keine Grenzen mehr. Für Nutzer spielt es heutzutage keine Rolle, wo digitale Prozesse erzeugt und gehostet werden. Wir müssen uns auch gegen internationale Player behaupten und das gelingt nur, wenn wir unsere Leistungen digital anbieten.“

Das Rad nicht neu erfinden

Als erstes sind wir mit unserem Kunden alle Anforderungen an die App durchgegangen. Auf Basis einer gründlichen Bestandsaufnahme haben wir den Grundstein für die App gelegt: Eine flexible und skalierbare Infrastruktur. Wir haben die Architektur erstellt, das Design, Sizing sowie die Konfiguration übernommen, die Automatisierungsprozesse umgesetzt und die Management-Umgebung erstellt. Um eine schnelle Auswertung der mit der App ermittelten Daten zu gewährleisten, nutzen wir einen bereits bestehenden Service für die komplette Big-Data-Analyse. Diesen haben wir als fertiges Paket eingekauft. Damit die App reibungslos läuft, haben wir Cloud-basiert das beste Gesamtpaket aus Datenbank, Server, Betriebssystem und Netzwerkkomponenten zusammengestellt.

Win-Win-Situation

Dadurch haben wir dafür gesorgt, dass sich der Kunde auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Er betreibt die App und wir stellen die dafür notwendige IT-Infrastruktur zur Verfügung. So muss sich der Energiedienstleister nur auf die Teile der IT fokussieren, die für ihn wertschöpfend sind und die er am besten beherrscht. Und die Endnutzer sind begeistert von der neuen App ihres Energiedienstleisters. Sie können damit ihre Heizung einfach steuern und den Abrechnungsprozess verwalten. Dank der Services aus der Cloud kann der Energiedienstleister jetzt schnell und flexibel auf neue Anforderungen reagieren und seine App weiterentwickeln. Neue Ideen lassen sich einfach testen, ohne dass dazu hohe Investitionen zu tätigen sind. Aufgrund der hohen Skalierbarkeit lassen sich Kapazitäten schnell und einfach verändern und Infrastrukturen auf- oder abbauen.

Wissen, worauf es ankommt

Wir arbeiten schon lange erfolgreich mit allen wichtigen Playern am Markt zusammen. Aus dieser Zusammenarbeit sind einzigartige Blueprints entstanden, mit denen sich Cloud-Projekte innerhalb kürzester Zeit umsetzen lassen. Unsere Kunden wie der Energiedienstleister profitieren von erprobten Cloud-Lösungen, basierend auf vielen standardisierten Use Cases und Best Practices.

Im Service Solution Center demonstrieren wir in einer Demo-Umgebung eine bereits fertige Infrastruktur.