Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.

ISG Provider Lens 2018

Computacenter ist Leader bei Security Services

ISG Provider Lens 2018

30/11/2017

IT-Dienstleister führend im Kundensegment Midmarket und Large Accounts

Kerpen. Computacenter wurde beim „ISG Provider Lens – Germany 2018 Security Services & Solutions“ im Bereich Security Services sowohl im Kundensegment Mittelstand als auch bei großen Unternehmen im Leader-Quadranten positioniert. Der IT-Dienstleister überzeugte laut ISG als „strategischer Partner mit einem ganzheitlichen Security-Ansatz und seinem Verständnis für die Infrastruktur- und Geschäftsanforderungen seiner Kunden. Security ist ein integraler Bestandteil der meisten Projekte und Services von Computacenter, kann aber auch als separater Dienst bezogen werden.“
 

Umfassendes Spektrum bei Leistungen und Security-Themen

Erstmals beleuchtet der „ISG Provider Lens“ Security Services unabhängig von bestimmten Produktgruppen speziell mit dem Fokus auf die verschiedenen Kundensegmente mittelständische Kunden (unter 5.000 Mitarbeiter) sowie große Unternehmen (ab 5.000 Mitarbeiter). Die Services umfassen dabei Beratung, Schulung, Integration, Wartung, Support und Managed Security Services.

Laut ISG deckt Computacenter sowohl im Großkundensegment als auch bei den mittelgroßen Unternehmen ein umfassendes Spektrum hinsichtlich der Leistungen und Themen im Bereich Security ab. Computacenter nehme unter anderem bei den Themen Identity & Access Management sowie Cloud Security und Managed Workspace Security jeweils eine führende Rolle ein. Das gelte auch für Manged Security Services, die mittlerweile Unified Threat Management, DDoS-Prevention sowie Identiy & Access Management umfassen. Darüber hinaus lassen laut ISG ergänzende Dienstleistungen zur Sicherung der Verfügbarkeit und Vertraulichkeit keine Wünsche offen. Zudem erhöhe das Security Operations Center in Deutschland die Attraktivität hierzulande. Die Auguren heben gleichzeitig die zahlreichen führenden Technologiepartnerschaften hervor, die der IT-Dienstleister mit etwa 30 Herstellern pflegt und dabei den jeweils höchsten Partnerstatus inne hat.

„Wir freuen uns, dass wir uns in beiden Segmenten als Leader positionieren konnten – es bestätigt, dass wir mit unserem Portfolio und ganzheitlichen Security-Ansatz ein umfassendes Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden haben“, sagt Jan-Frank Müller, Solution Director Secure Information bei Computacenter. „Wir betrachten bei jedem Projekt die gesamte IT und haben immer den Anspruch, für unsere Kunden eine sichere IT zu realisieren. So bieten wir ihnen nicht nur Beratung und Lösungen in den klassischen Bereichen, sondern auch zu Themen wie Industrial Security, Cyber Defence, GDPR/DSGVO, Information Security Management und Identity & Access Management. Unser Portfolio liefert Antworten auf alle aktuellen und künftigen Sicherheitsfragen in Zeiten der Digitalisierung.“

Bildmaterial zu den Leader-Quadranten finden Sie hier.


Zur Pressemeldung


ENTDECKEN SIE COMPUTACENTER

Security Vendor Benchmark 2017

Security Vendor Benchmark 2017

Im Rahmen des „Security Vendor Benchmark 2017“ hat das Analystenhaus...

Lesen Sie mehr
GDPR – Wegweiser zur EU-Datenschutzverordnung

GDPR – Wegweiser zur EU-Datenschutzverordnung

Wo überall haben Sie personenbezogene Daten gespeichert? In welchen...

Lesen Sie mehr
​Digital Trust

​Digital Trust

In einem Klima täglich neuer Cyberbedrohungen ist eine gute...

Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie uns