Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.

Management

Die deutsche Geschäftsführung

Management
Reiner Louis

Reiner Louis

Sprecher der Geschäftsführung

Reiner Louis (geb. 1961) ist Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter und verantwortet das gesamte Geschäft von Computacenter in Deutschland. In dieser Rolle berichtet er an Mike Norris, Group CEO von Computacenter. Reiner Louis kam 1994 als Leiter Kundendienst zu Computacenter und hatte in den folgenden zehn Jahren unterschiedliche Managementpositionen inne. Er war der erste, der bei Computacenter Servicemanagementsysteme entwarf und implementierte. Zudem leitete er verschiedene Projekte zur Servicezentralisierung. Von 2004 bis Sommer 2008 hat Reiner Louis in verschiedenen Tätigkeiten außerhalb von Computacenter sein Wissen erweitert und andere Marktsegmente kennengelernt – zuletzt in der Führung eines Serviceunternehmens mit starkem Fokus auf Datacenter-Outsourcing bei Finanzdienstleistern. Nach seiner Rückkehr zu Computacenter stand er zunächst dem Bereich IT Solutions & Outsourcing vor. In dieser Position verantwortete er die 500 Personen starke Consulting-Organisation, das gesamte Herstellermanagement und den Bereich Managed Services/Outsourcing. 2012 übernahm er die Verantwortung für den Vertrieb des IT-Dienstleisters. Seit November 2014 ist Reiner Louis Mitglied des Hauptvorstandes des BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.). Reiner Louis hat Betriebswirtschaftslehre an der der Uni Mannheim studiert. Er lebt in Hamburg, ist verheiratet und hat drei Kinder.

Dr. Karsten Freihube

Dr. Karsten Freihube

Geschäftsführer

Dr. Karsten Freihube (geb. 1964) ist Geschäftsführer bei Computacenter. In dieser Position verantwortet er die Umsetzung der Servicestrategie des Unternehmens in Deutschland und die Serviceerbringung beim Kunden vor Ort. Freihube berichtet an Chris Webb, Group Chief Operations Officer. Freihube kam 1994 als Systemingenieur zur damaligen CompuNet AG und hatte anschließend eine Reihe führender Positionen inne: Zunächst zeichnete er als Teamleiter ECS (Enterprise Computing Solutions) Services, Managed Services und Projektmanagement verantwortlich. Von 2000 bis 2001 war er Vertriebsleiter ECS/Regionalleiter ECS-Services, anschließend Business Leader ECS Services und Consulting Services. Als Vorstand Client Services verantwortete er von 2009 bis 2013 mit einer Mannschaft von 2.000 Mitarbeitern die Servicestrategie von Computacenter, die Serviceerbringung, den Bereich Technical Engineering und das Projektmanagement. Karsten Freihube ist Diplomphysiker, arbeitete am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft und promovierte an der Freien Universität Berlin in theoretischer Physik. Dr. Karsten Freihube ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dr. Thomas Kottmann

Dr. Thomas Kottmann

Geschäftsführer/ Director Human Resources Deutschland

Dr. Thomas Kottmann (geb. 1960) ist Geschäftsführer und Personaldirektor Deutschland bei Computacenter. Gruppenweit verantwortet er den Bereich Compensation & Benefits und berichtet an Barry Hoffman, Group Human Resources (HR) Director und Mitglied des Group Executive Managements der Computacenter Gruppe. Dr. Thomas Kottmann begann seine Tätigkeit bei Computacenter 2003 als HR-Manager. Er verantwortete den Aufbau des deutschen HR Shared Services Centers und modernisierte den Bereich Compensation & Benefits. Diese Funktionen führte er mit Payroll-Management, HR Labour Law, Recruiting und Disability Management zu einer effizienten und serviceorientierten Einheit zusammen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit in den vergangenen Jahren waren unter anderem Projekte und Initiativen zur Mitarbeiterbindung sowie zum Employer Branding. Im Rahmen von Umstrukturierungen in der Computacenter-Gruppe gestaltet er seit 2012 die europäische Ausrichtung des Unternehmens intensiv mit. Als Personaldirektor zeichnet er verantwortlich für die Zusammenarbeit mit dem Gesamtbetriebsrat und den Einzelbetriebsräten bei allen deutschlandweiten und länderübergreifenden Themen. Vor seiner Tätigkeit bei Computacenter war Kottmann bei verschiedenen IT-Beratungsunternehmen als Projektmanager, Manager und kaufmännisch Verantwortlicher tätig. Thomas Kottmann studierte Mathematik und Informatik an der Rheinisch-Westfälischen Universität in Bonn und promovierte dort im Rahmen eines Sonderforschungsbereichs der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Bereich Wirtschaftswissenschaften.

 

ENTDECKEN SIE COMPUTACENTER

Unsere Traineeprogramme

Unsere Traineeprogramme

Auch wenn es undendlich viele davon gibt – nicht alle sind gleich.

Lesen Sie mehr
Workstyle Management

Workstyle Management

Natürlich hat er eine Vertriebsmannschaft, auf die er sich...

Lesen Sie mehr
Checkbox

Checkbox

Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie uns